Anwendungsbereiche:

LMB-Sicherheitssteigleitern glänzen vor allem in besonders hohen Einsatzbereichen mit begrenztem Platzangebot.

 

 

Besonders hervorzuheben sind folgende Einsatzgebiete:

 

  • Maschinelle- und bauliche Anlagen mit geringem Platzangebot für den Steigweg
  • Funk- und Hochspannungsmasten
  • Windkraftanlagen
  • Schächte

Technische / Informationen

Die ortsfeste LMB-Sicherheitssteigleiter mit Mittelholm führt symmetrische Sprossen im Abstand von 280 mm. Der Mittelholm ist als C-Profil ausgelegt, trägt die Lasten autonom und dient weiterhin als feste Führung für ein mitlaufendes Auffanggerät.

 

Weitere Bestandteile sind die unterschiedlich langen Befestigungsbügel als Verbindung zum Bauwerk, aber auch die für die Funktion als Steigschutzeinrichtung notwendigen Einschubsicherungen, Steigsperren und Ausstiegsvorrichtungen, sowie die klappbaren Ruhebühnen zum Ausruhen der Benutzer.

 

 

 

Die LMB-Steigleitern sowie die Zubehör-Baugruppen besitzen keine rostanfälligen Teile und bestehen aus feuerverzinktem Stahl. Alle Bauteile können auch in Küstenregionen und bei hoher Luftfeuchtigkeit eingesetzt werden.